Verrückte Welt der Ortsnamen

Wer würde nicht lieber anstelle eines Muggensturms bei Rastatt eine Küssnacht in der Schweiz erleben? Zugegeben: Die Nacht im Himmelreich oder in Sexau zu verbringen, klingt aufregender, als bei einem Notschrei aufzuwachen und festzustellen, dass man in Killer, auf dem Aftersteg oder gar im Höllental gelandet ist. Was aber auf den ersten Blick und oberflächlich betrachtet beim Leser einseitig positive oder negative Assoziationen hervorruft, stellt sich nicht selten als Missinterpretation heraus. […]

Weiterlesen