Spaß und Action auf 1-2-3-4 Rädern Tipps für Schwarzwald-Touren und Events auf Rollen und Rädern

Der Schwarzwald lässt sich nicht nur wunderbar per Fuß erkunden, sondern auch auf Rädern. Eine Übersicht über Fahrrad- und E-Bike-Touren, Kartbahnen, Quady, Buggys, Seifenkisten und sonstige Gefährte im Schwarzwald. […]

Weiterlesen

Das Volkskundemuseum “Hüsli” in Grafenhausen-Rothaus Alles original

Wer einmal den Charme eines Schwarzwaldferienhauses aus der „guten alten Zeit“ spüren möchte, der ist im Heimatmuseum „Hüsli“ in Grafenhausen-Rothaus genau richtig. Was man dem „Hüsli“ von außen nicht ansieht: Es wurde 1911 als luxuriöser Ferienwohnsitz durch die Berliner Konzertsängerin Helene Siegfried erbaut. […]

Weiterlesen

Die Deutsche Uhrenstraße und ihre Highlights Zusammenspiel von Modernität und Tradition

Das Uhrenhandwerk ist eine ganz eigene Wissenschaft. Auch im Schwarzwald blickt man auf eine lange Tradition der Uhrmacherei, die Schwarzwälder Kuckucksuhr erlangte weltweite Bekanntheit. […]

Weiterlesen

Wie beim Wandern Landschaft, Umgebung und Körper verschmelzen Gehen. Weiter Gehen. Weg-Gehen. Spazieren. Wandern. Reisen.

Im Schwarzwald gibt es zahllose Möglichkeiten Touren zu unternehmen, leichte und schwierige, kurze und ausgedehnte, etwa auf den Höhenwegen. Doch wie nimmt man sich die nötige Zeit und was wird angestrebt? Geht es um den Weg an sich, um die Überwindung einer Distanz oder den sportlichen und gesundheitlichen Gewinn? […]

Weiterlesen

Heilklimatischer Kurort mit Radon-Heilbad St. Blasien und Menzenschwand

Auf der Südterrasse des Hochschwarzwaldes liegt St. Blasien mit seinen Ortsteilen Albtal und Menzenschwand, das durch sein gesundheitsförderndes Höhenklima, einem reichhaltigen kulturellen Angebot und wegen seines kleinstädtischen Flairs als besonders reizvoll gilt. […]

Weiterlesen

Freiamt: ein Wanderparadies „Ein Dörflein nahe am Himmel“

„Ein Dörflein nahe am Himmel“ – so nannte schon der bekannte alemannische Dichter Johann Peter Hebel die malerische Landschaft. […]

Weiterlesen

Erfrischung direkt aus dem Schwarzwald Die Stadt Bad Teinach und ihre einzigartige Therme

Das mehrfach preisgekrönte Fachwerk-Städtle Bad Teinach mit seiner Burgruine wird nicht nur wegen seiner farbprächtigen, großen Wildkrokusblüte im Frühjahr, sondern auch für seine diversen Wandermöglichkeiten von Kultur- und Naturfreunden geschätzt. […]

Weiterlesen

Mitten in Baden Die Gemeinde Appenweier mit den Ortsteilen Nesselried und Urloffen

Appenweier, Nesselried und Urloffen laden ein zu malerischen Wanderungen in die Schwarzwaldhöhen von 140 bis 390 Meter Höhe – für Familien genauso geeignet wie für Geübte. […]

Weiterlesen

Erholsames Baden Ruhe und viele Aktionen in der Siebentäler Therme in Bad Herrenalb

Die Siebentäler Therme vereint Entspannung und Aktion, ganz nach den eigenen Wünschen. Das Bad in Bad Herrenalb ist nicht nur für sein gutes Thermalwasser bekannt, sondern bietet auf einer 500 Quadratmeter großen Wasserlandschaft auch viel Raum für Ruhe und diverse Angebote. […]

Weiterlesen

Aus der Tiefe des Gesteins Geschichte und Zukunft des Bergbaus im Schwarzwald

Es sind nur wenige Schritte ins Innere des Berges nötig, und die Welt zeigt einem ein völlig anderes Gesicht. Ist es im Winter draußen noch so nass und kalt, im Sommer unerträglich heiß und schwül, die Luft belastet von Ozon und Smog – hier in der Tiefe des Gesteins herrschen gleichbleibend gemäßigte Temperaturen um plus acht bis zehn Grad Celsius […]

Weiterlesen

Von Baum zum Baum Hoch hinaus an Seilen und Ziplines

Das Abenteuer beginnt meist mit einem leichten Kribbeln im Bauch. Zuerst ist es nur die leise Vorahnung auf das, was einen da wohl erwartet. Dann der erste Blick nach oben. Schweiß bildet sich an den Innenseiten der Hände. Das Adrenalin steigt. Der Puls beschleunigt sich. Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Vor einem lehnt die Leiter an einem Baum, und darüber breitet sich ein Netzwerk aus – aus Seilen, Stahldrähten und Plattformen. Man wollte es ja unbedingt alles selbst einmal ausprobieren: das Hangeln durch Klettergärten, den Balance-Akt zwischen Bäumen, das befreiende Schweben hoch über den Gipfeln der Bäume und das schwerelose Dahingleiten wie im Flug an der Zipline […]

Weiterlesen

Der Schwarzwald von oben Aus der Perspektive des Adlers

Wer den Schwarzwald kennenlernen und verstehen will, tut gut daran, die Landschaft einmal aus der Vogelperspektive zu betrachten. Ein Spatz reicht dafür allerdings nicht aus. Um das Gesamtbild des Mittelgebirges mit all seinen Schluchten und Tälern, Hügeln und Aussichtsbergen zu erfassen, sollte man sich schon in die Position eines Adlers oder Falken begeben. […]

Weiterlesen