Fluch und Segen der Alten Küche

Kochen nach Tradition ist wieder in – aber mit neuen Raffinessen

„Kaspanaze und Mariann wussten die Wochentage von den Sonn- und Feiertagen schon an der Art der Milchsuppe zu unterscheiden. Wenn altes, trockenes Brot im Haus war, wurde dieses in die Suppe eingeweicht, aber das war selten der Fall. Wenn sich aber gelbe Fäden durch die Suppe zogen, die von einem in die Milch eingerührten Ei stammten, wussten sie, dass Sonntag [...]

zum Artikel: ‘Fluch und Segen der Alten Küche’


Artikel mit ähnlicher Thematik: