Chrysanthema Lahr

Da blüht Dir was - Blumen- und Kulturfestival vom 19. Oktober bis 10. November

Drei Wochen, 1000 Höhepunkte
Die Chrysanthema Lahr lädt jedes Jahr im Spätherbst zu einem Blumen- und Kulturfestival voll blühender Fantasien und sinnlicher Begegnungen ein. Vom 19. Oktober bis 10. November 2013 versprechen 10.000 Chrysanthemen üppige Farbenpracht und ein vielfältiges Rahmenprogramm. Lahrer Gärtner zaubern etwas Einzigartiges in Europa. Mit hohem gärtnerischen Fachverstand setzen sie die Chrysantheme auf unnachahmliche Weise in Szene: Zarte und filigrane Spinnenchrysanthemen wechseln sich ab mit üppigen, bis zu zwei Meter langen Kaskaden, wuchtigen Chrysanthemen-Büschen und ausladend aufgetürmten Chrysanthemen-Pyramiden. Lassen Sie sich begeistern!

Echt, regional und sozial
Seit 2011 wird die Chrysanthema schrittweise zur klimafreundlichen, sozialen und regionalen Großveranstaltung umgestaltet. Gemeinsam mit dem öffentlichen Nahverkehr setzt das Stadtmarketing Lahr auf eine nachhaltige Zukunft der Großveranstaltung. Um Ressourcen zu sparen, werden sämtliche Druckerzeugnisse auf zertifiziertem Recyclingpapier gedruckt und regionale Produktionsketten eingehalten. Ein Großteil der Chrysanthemen-Produkte wird in Lahr und der Region hergestellt. Die gastronomischen Stände bieten leckere Produkte aus regionaler Herkunft an.

Motto: Farbenspiel
Ein jährlich wechselndes Motto verspricht immer wieder aufs Neue so manche Überraschung in Form kreativer Blütenfiguren und farbenprächtiger Blumenarrangements. Ein ausgeschilderter Rundweg führt die Besucher vorbei an einem drei Meter hohen Chrysanthementor, üppigem Kaskadenschmuck, floral inszenierten Themenbeeten und filigranen japanischen Chrysanthemen im asiatischen Garten am Urteilsplatz.

Drei Wochen Kultur und Musik
Das dreiwöchige musikalische Repertoire hat für so ziemlich jeden Musikgeschmack etwas zu bieten. Die kulturellen Akteure kommen überwiegend aus der Region und Baden-Württemberg. Kinder, Eltern und Großeltern dürfen sich auf zahlreiche Sonderveranstaltungen für Familien freuen. Beim traditionellen Schaukochen werden leckere Chrysanthemen-Gerichte kreiert. Floristen setzen die Chrysantheme als Tischschmuck sowie Innen- und Außendekoration richtig in Szene.

Die Chrysantheme schlägt tiefe Wurzeln
Die Chrysanthema ist ein Gemeinschaftswerk von Stadtverwaltung, Bürgern, Handel, Unternehmen, Vereinen und Kirchen. Sie alle tragen dazu bei, dass die Chrysantheme seit nunmehr 15 Jahren tief verwurzelt in der Stadtgeschichte ist. So schmückt der örtliche Handel seine Fassaden und Geschäfte. Die Lahrer Gastronomie kredenzt schmackhafte Chrysanthemen-Gerichte. Lokale Vereine wirken aktiv an den Veranstaltungen und bei der Fertigung der Blütenwagen mit. Kreative Köpfe kreieren hochwertige Chrysanthemen-Produkte wie Chrysanthemen-Öl, Chrysanthemen-Seife sowie Trüffel, Bier und Likör mit Chrysanthemen.

Infos und Programme:
KulTourBüro Tickets & Touristik Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 LahrTel. 07821/950210
E-Mail: kultour@lahr.de

Stadtrundgänge:
Geführte Touren durch die geschmückte Innenstadt laden ein zu einem Blick hinter die Kulissen.
Mi, So und feiertags 13.30 Uhr
Sa 10.30 Uhr
Treffpunkt: Rathausplatz, Torbogen Rathaus 2
Preis: 2 Euro/Person

Map powered by MapPress


Artikel mit ähnlicher Thematik: