Erholsames Baden Ruhe und viele Aktionen in der Siebentäler Therme in Bad Herrenalb

Die Siebentäler Therme vereint Entspannung und Aktion, ganz nach den eigenen Wünschen. Das Bad in Bad Herrenalb ist nicht nur für sein gutes Thermalwasser bekannt, sondern bietet auf einer 500 Quadratmeter großen Wasserlandschaft auch viel Raum für Ruhe und diverse Angebote.

Die Siebenthäler Therme in Bad Herrenalb. ©Siebenthäler Therme

Neben einem großen Becken im Innenbereich stehen ein Warmwasserbecken und ein 30 Grad warmes Außenbecken bereit, sodass sich auch Besuche im Winter lohnen. Abends heißt es dann „AbendZauber“:
Die Therme wird in viele Farben getaucht, ein Klangbaden bietet auch etwas für die Ohren.

Die Wellness-Welt führt in Saunalandschaften, Ruheoasen, zu vielen Wellnessangeboten und zu einem Massagebereich. Entspannung schaffen hier Erlebnisaufgüsse, verschiedene Dampfbäder mit Heilerde, Heu und frischem Tannenreisig, Erlebnisduschen wie auch Beauty & Kosmetik. Ein besonderer Schwerpunkt der Therme ist das AquaHealing. Hier steht das Treibenlassen im Mittelpunkt. Erfahrene TheaterpeutInnen helfen dabei, zu innerer und äußerer Ruhe zu finden.

Das körperwarme Wasser liegen Leichtigkeit und Tiefenentspannung.  Weitere Angebote der Siebentäler Therme sind Schwimmkurse, Wassergymnastik und viele besondere Events wie die Lange Nacht der Sterne am 26. April.

Öffnungszeiten:
Montag 9-19 Uhr, Dienstag bis Sonntag 9-22 Uhr
Weitere Infos: www.siebentaelertherme.de