Stadt Lörrach

Erleben ohne Grenzen ist hier das Motto – die Möglichkeiten für Genießer und Entdecker sind so nahe liegend wie grenzenlos. Lörrach ist eine lebendige, liebenswerte und pulsierende Drehscheibe zwischen Basel, dem Elsass mit den Vogesen und dem Schwarzwald.

Für Entdecker-Naturen
Die über der Stadt thronende Burg Rötteln ist Anlaufstelle für historische Entdecker, Anhänger von Kunst aller Art finden in der „Bridge Gallery“ Graffiti-Werke von regionalen sowie internationalen Künstlern der Szene. Ein breites Angebot an Veranstaltungen bietet das Kulturzentrum Burghof und die gesamte Kulturszene in Lörrach.

Das Dreiländermuseum präsentiert mit seiner Dauerausstellung Geschichte und Gegenwart der Dreiländer-Region Deutschland, Frankreich, Schweiz. Lörrach liegt zudem in nächster Nähe zu faszinierenden Museen wie der Fondation Beyeler in Riehen, dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein oder den Kunstzentren in Basel. Lörrachs Innenstadt lässt sich bestens zu Fuß entdecken. Der Skulpturenweg mit Arbeiten u.a. von Goering, Nauman oder Sassen durchquert das Stadtzentrum. Originelle Brunnen und Plastiken schmücken und beleben die Straßen und Plätze der Fußgängerzone – ein besonderes Flair bei Stadtrundgängen.

Info-Adresse:
Stadt Lörrach
Touristinformation
Basler Straße 170
Tel. 07621/415-120
tourismus@loerrach.de
www.loerrach.de