Die Ferienregion Brandenkopf

Naturerlebnisse u. Städtle-Flair

Urige Schwarzwaldhöfe, blühende Bauerngärten und atemberaubende Ausblicke auf die Weiten des Schwarzwaldes – die Ferienregion Brandenkopf bietet eine traumhaft schöne Kulisse für entspannte Urlaubstage inmitten der Natur des Schwarzwaldes. Mit einer Höhe von fast 1.000 Meter über dem Meeresspiegel ist der Brandenkopf der höchste Berg des Mittleren Schwarzwaldes und zugleich Namensgeber für die Ferienregion rund um die Orte Oberharmersbach, Zell am Harmersbach, Biberach und Nordrach.

Aussichtsreiche Wandertouren
Über fünfhundert Kilometer beschilderte Wanderwege laden zu ausgiebigen Naturerlebnispfad ein. Vom Fernwanderweg für sportlich Aktive über die kulinarische Genusswanderung für Leckermäuler bis hin zum Naturerlebnispfad für kleine Entdecker – für jeden Wanderwunsch ist die passende Tour dabei.

Regionale Spezialitäten genießen
Unterwegs bieten die zahlreichen Vesperstuben der Ferienregion Brandenkopf hungrigen Wanderern die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr. Deftiger Schinken, Schwarzwälder Kirschtorte und andere regionale Spezialitäten verwöhnen die Gaumen. Die vielen Hofl äden bieten frische, natürliche Produkte direkt vom Erzeuger an.

Städtle-Flair
Neben all den Naturerlebnissen lässt es sich im Städtle Zell am Harmersbach, der kleinsten Freien Reichsstadt zur Zeit des Heiligen Römischen Reiches, auch ganz herrlich bummeln und flanieren. Heimelige Gässchen, lauschige Winkel, Straßencafés, Fachwerk- und Jugendstilhäuser sowie eine lebendige Museenwelt laden dazu ein. Und vielleicht treffen Sie dort auch auf „Hahn und Henne“, das berühmte Motiv der Zeller Keramik.

Infos:
Ferienregion Brandenkopf, Tel. 07835/636911
info@brandenkopf.com

Map powered by MapPress


Artikel mit ähnlicher Thematik: