Römermuseum „Villa urbana“ in Heitersheim

„Die Villa liegt am Fuß eines Gebirges, blickt aber wie von oben in die Landschaft. Im Rücken hat sie Berge, aber etwas entfernt; von ihnen erhält sie auch an einem heiteren und ruhigen Tag Luftzüge, die aber nicht schneidend und unmäßig sind, sondern durch die Entfernung ermüdet und gebrochen“. Mit diesen Worten begann Plinius die Beschreibung der Lage seiner Villa in Italien. Diese Beschreibung trifft genauso auf die Villa urbana, die Anlage eines römischen Großgrundbesitzers, in Heitersheim zu. […]

Weiterlesen

Erleben Sie Pforzheim

Der Gründung der „Manufaktur für Schmuck und Uhren“ von Markgraf Karl Friedrich von Baden vor rund 240 Jahren ist es zu verdanken, dass aus einem Kleinstädtchen eine weltweit bekannte Großstadt und Schmuck- und Uhrenmetropole geworden ist. […]

Weiterlesen

Badenweiler – Ein „raffiniert humaner“ Ort

Milde Winter und warme Sommer mit lauen Nächten charakterisieren das Klima Badenweilers, dessen therapeutische Eigenschaften oft gerühmt wurden: „Du ahnst nicht, was das hier für eine Sonne ist, sie brennt nicht, sie liebkost“, schrieb Anton Tschechow 1904 an seine Schwester. Badenweiler kann günstige Klimafaktoren mit der Heilkraft von Thermalquellen verbinden […]

Weiterlesen

Kelten, Römer, Mönche, Ritter …

Sie haben uns nicht viel aus ihrer Zeit hinterlassen: hier mal einen Granitblock auf einer markanten Anhöhe, der in der Mitte eine gleichmäßige Vertiefung aufweist, dort eine Ansammlung unerklärlicher Mauerreste, die lange Zeit unentdeckt unter einem Acker verborgen lag – oder auch nur ein Name oder ein Fest, dessen Ursprung ihnen zugeschrieben wird. Die Kelten geben uns heute mehr Rätsel auf, als sich Antworten finden lassen. […]

Weiterlesen