Historische Führungen, Event-Touren, Ghost-Walks

Wir beginnen unseren Freiburg-Spaziergang am Rathausplatz, wo uns auf hohem Sockel ein nachdenklicher Mönch erwartet. Bertold Schwarz wird er genannt, und der Tafel auf der Rückseite des Denkmals können wir entnehmen, dass er im hiesigen Franziskanerkloster das Schießpulver entdeckt haben soll. Und sehen wir uns auf dem Platz weiter um, so entdecken wir tatsächlich noch die alte Franziskanerkirche (heute: St. […]

Weiterlesen

Zu Fuß und mit dem Fahrrad – Durch die Natur zur Literatur

Das Reisen, zumindest zu Fuß oder mit dem Fahrrad, ist beruhigend und beglückend. Auf dem Landstrich zwischen dem Feldberg und Basel, der es kulturell, aber auch kulinarisch in sich hat, lässt sich so einiges erleben. Hier verläuft der sogenannte „Hebel-Wanderweg“. Er ist circa 60 Kilometer lang und orientiert sich an Johann Peter Hebels alemannischem Gedicht „Die Wiese“, das den gleichnamigen […]

Weiterlesen

Weicher Rücken – starkes Gemüt

Er gilt als genügsam und zäh, robust und langlebig. Trotz seines ruhigen, ausgeglichenen Charakters kann er kräftig zupacken, wenn es sein muss. Kinder lieben seinen weichen, anschmiegsamen Rücken, Therapeuten seine Sanftmut und Geduld, Waldarbeiter seine Zuverlässigkeit und Kraft. Die Rede ist vom Schwarzwälder Fuchs, der typischen Pferderasse aus dem Schwarzwald, und der einzigen überhaupt, die seit jeher hier beheimatet ist. […]

Weiterlesen

„Die schönste Zeit meines Lebens“

Im oberelsässischen Kaysersberg wurde Albert Schweitzer geboren. Seine Jugend verbrachte der Theologe und Philosoph, Arzt und Organist, Friedensaktivist und Atomgegner Albert Schweitzer im benachbarten Günsbach. Lambarene, das Dschungel-Hospital in Gabun, damals Französisch-Äquatorialafrika, machte ihn zum weltweit verehrten Urwalddoktor. Die erst 1806 durch die Herrnhuter Brüdergemeine gegründete Kommune Königsfeld im Südschwarzwald, der ihre Jugendstilvillen einen eigenständigen Charme verleihen, war 34 Jahre […]

Weiterlesen

Fachwerk als Spiegel der Zeiten

Das alte Dach des ehemaligen Kornspeichers krümmt sich unter der Last der Jahrhunderte. Auch wenn sein Fachwerk tragende Eigenschaften besitzt, so hat es doch sichtlich gelitten im Laufe der Zeit und droht früher oder später einzustürzen, wenn nichts dagegen unternommen wird. Im Haus gleich daneben wurde ebenfalls die Fassade durch Fachwerk verschönert – aber nachträglich, wie man bei genauerem Hinsehen […]

Weiterlesen

Rückkehr der Vertriebenen

Auf leisen Pfoten schleichen sie sich heran. Wer nicht mit ihnen rechnet, wird sie vielleicht erst erkennen, wenn sie schon wieder weg sind – an ihren unverwechselbaren Spuren im Schnee oder weichen Boden. Oder an den Kadavern, die von Zeit zu Zeit am Straßenrand zu finden sind. Und plötzlich ist klar: sie sind wieder da oder waren vielleicht sogar nie […]

Weiterlesen

Zauberhafte Gärten

Man muss diese Pracht vor Ort erleben, keine Frage!; um aber Ausflugsziele zu planen, ist das Buch „Blühender Schwarzwald“ eine hervorragende Quelle. Hier werden, mittels Text und Fotografie, 25 ganz besondere Gärten vorgestellt, jeder unverwechselbar; sie befinden sich zwischen Nord- und Südschwarzwald, zwischen Karlsruhe und Bad Säckingen. Sie alle werden intensiv gehegt und gepflegt. Für die jeweiligen Gärtnerinnen und Gärtner […]

Weiterlesen

Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg

Unser Anliegen ist es, Kultur und Gesellschaft in verantworteter Zeitgenossenschaft mitzugestalten und christliche Handlungs- und Hoffnungsperspektiven in den gesellschaftlichen Prozess einzubringen. In diesem Sinne ist die Katholische Akademie ein Ort der Gastfreundschaft für Menschen und Meinungen, ein Forum des Dialogs und der Begegnung. […]

Weiterlesen

Schwarzwaldpark Löffingen

Kleine sind bei uns ganz groß! Die Vielfalt ist wohl die Besonderheit des Schwarzwaldpark: Kinder lernen hier auf mannigfaltigste Weise die Natur kennen und den respektvollen Umgang mit unseren Mitgeschöpfen. Aber neben dem Beobachten, Lernen und Staunen können sie sich immer wieder etwas Abenteuerluft um die Nase wehen lassen. Der Schwarzwaldpark hat sein Motto erfolgreich zum Programm gemacht. […]

Weiterlesen

Breisach am Rhein

Oftmals im Brennpunkt deutscher und europäischer Politik, reicht die Geschichte der „Mutterstadt des Breisgaus“ über 4000 Jahre zurück. […]

Weiterlesen

Stadt Waldkirch

Neben den historischen Kirchen dehnt sich weitflächig ein prächtiger Wald über die umliegenden Berge und Hügel. Erstaunliche zwei Drittel der Gemeindefläche sind grün und laden zu vielfältigsten Freizeitunternehmungen ein! […]

Weiterlesen

Höchenschwand

Romantische Pfade, aussichtsreiche Höhenwege und gesundheitsfördernde Heilklima-Wanderwege – in Höchenschwand, können Sie „laufend“ was erleben. Über 450 Kilometer beschilderte Wanderwege, dazu einen Reihe von Themenwegen, Lehrpfaden und Spazierwegen. […]

Weiterlesen